Gebäudetechnik

Im Bereich der Gebäudetechnik finden sich zahlreiche Anwendungen für Weg- und Winkelsensoren. Beispielweise wurden Winkelsensoren für den Einsatz an automatischen Feuerungsanlagen zertifiziert und können also für eine genaue und zuverlässige Positionserfassung von Stellungseinrichtungen in elektronischen Systemen eingesetzt werden.
Ein anderer Bereich sind moderne Eingangsanlagen, bei denen Sensoren einen Automatikbetrieb mit „intelligenten“ Funktionen wie Diebstahlschutz, Ermöglichung eines Fluchtweg usw. ermöglichen.


Anwendung:

Positionserfassung an Schwenkbügel-Eingangsanlagen

 

Produkt:

Kontaktlose Winkelsensoren, Baureihe RFC4800

Moderne Eingangsanlagen sind Hightech-Produkte, die nicht nur als Blickfang oder Werbefläche den Kunden empfangen, sondern auch gleichzeitig für Sicherheit und Diebstahlschutz sorgen und die Kundenfrequenz messen können.

Die aktuelle Position der Schwenkbügel wird dabei mit magnetischen Winkel- sensoren der Baureihe RFC4800 erfasst.