Energie

Zur Nachführung in Solarthermischen Anlagen, in Wind- oder Wasserkraftanlagen werden häufig aufgrund des Außeneinsatzes robuste und langlebige Sensoren benötigt. Auch mit diesen besonderen Anforderungen kommen die zuverlässigen Weg- und Winkelsensoren von Novotechnik spielend zurecht.


Sensoren für die Energietechnik

Anwendung:
Blattwinkeleinstellung bei Windturbinen
Produkt:
Kontaktlose Wegaufnehmer, Baureihe TM1

Die mikroprozessorgesteuerte Blattwinkeleinstellung sorgt für eine kontinuierliche und optimale Anpassung des Winkels der Rotorblätter an die vorherrschende Windrichtung.

Der Mechanismus für die Blattwinkelverstellung ist in der Nabe des Rotorblatts eingebaut und enthält pro Rotorblatt einen separaten hydraulischen Neigungszylinder. Diese separaten Zylinder sorgen auch für dreifache Sicherheit beim Abbremsen, da ein in Fahnenstellung gebrachtes Rotorblatt ausreicht, um die Turbine anzuhalten. Die Anpassung findet im Sekundentakt statt.
Die Position der Zylinderkolbenstange wird von einem linearen, berührungslosen absoluten Weggeber überwacht, der in den Hydraulikzylinder integriert ist.


Sensoren für Windräder und Solaranlagen

Anwendung:
Nachführsystem für Solarmodule

Produkt:
Kontaktlose Winkelsensoren Baureihe RFC-4800

Photovoltaikmodule werden mit Trackern optimal nach der Sonne ausgerichtet. Gegenüber fest installierten Modulen ergibt dies eine Erhöhung der Stromausbeute um 30 bis 40 %. Kontinuierlich errechnet die Steuerung den aktuellen Sonnenstand aus den entsprechenden GPS-Koordinaten des Aufstellungsortes, Uhrzeit und Datum. So wird auch bei bedecktem Himmel und bei flacher Sonneineinstrahlung der optimale Neigungswinkel erreicht. Mit Novotechnik-Sensoren wird die Winkeleinstellung der Solarmodule geregelt.


Sensoren mit TÜV-Zertifkat

Anwendung:
Stellungsregler an automatischen Feuerungsanlagen

Produkt:
Potentiometrische Winkelsensoren, Baureihe SP-2800

Der vielseitige Winkelsensor der Baureihe SP-2800 wurde vom TÜV Süd auch für den Einsatz an automatischen Feuerungsanlagen zertifiziert, kann also für eine genaue und zuverlässige Positionserfassung von Stellungseinrichtungen in elektronischen Systemen zur Regelung und Überwachung von Brennstoff-, Luft- und Abgasströmen eingesetzt werden.