Aktuelles

17.10.2014

Kostengünstig, aber leistungsfähig:

Extrem flacher, berührungsloser Winkelsensor, Baureihe RFD-4000

Die Sensoren erfüllen hohe Anforderungen: Sie erfassen Messwinkel bis 360°; die Auflösung beträgt 12 Bit, die unabhängige Linearität ±0,5 %. Sie können wählen: zur Auswahl stehen single-, teil- oder vollredundante Ausführungen.

Das Gehäuse des Sensors ist mit 7 mm Höhe sehr flach. Es besteht aus einem widerstandsfähigen Thermoplast; eingespritzte Messinghülsen bilden die beiden Anschraubpunkte. Der passende Positionsgeber beansprucht mit 22,2 mm Durchmesser und 5,6 mm Höhe ebenfalls nur wenig Platz.
Werkstoff ist auch hier ein Thermoplast mit eingespritzten Messingbuchsen.


Geeignet für Industrie- und Automobilanwendungen
Auch unter den schwierigsten Umgebungsbedingungen in der Industrie und Automobiltechnik sind die Sensoren für ein breites Einsatzfeld bestens geeignet. In vollredundanter Ausführung eignen sie sich für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Anwendungen.
Außerdem überzeugen die Sensoren nicht nur technisch und preislich sondern auch durch ihr ansprechendes Design.

Downloads:
Broschuere_Winkelsensor_RFD.pdf (1.2 mB)